Summit 11 … aus der Speakerperspektive

Johannes Steiner bei der Summit 11

Johannes Steiner bei der Summit 11 von Werbeplanung.at (Foto: © Josef Glatzl)

Wie bereits berichtet durften wir am 14. Juli, not ganz unprowdly, bei der Summit 11, Österreichs Digital-Marketing-Kongress von Werbeplanung.at, eine Kampagne präsentieren.

Gleich vorweg: Im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg vor hunderten Online-Marketern zu sprechen ist schon ein extrem geiles Gefühl!

Unser Vortrag war im Track „Markenführung – Brandbuilding im Netz“ angesiedelt, vor uns präsentierten KTM (und deren Agentur KISKA) sowie BAWAG zwei tolle Kampagnen. Die Präsentationen dazu liegen im Slideshare-Channel „Werbeplanung.at Summit“, unsere findet sich hier.

Dass der Vortrag ganz gut ankam entnahmen wir nicht nur den zahlreichen Gesprächen im Anschluß, sondern auch dem offiziellen Hashtag #wpsummit auf Twitter mit teils kritischen Tweets, aber durchwegs positivem Feedback. Wer Twitter kennt weiss, dass gerade auf Tagungen und Konferenzen für gewöhnlich die Vorträge vom Fachpublikum schonungslos zerlegt werden.

, , , , , ,

  1. Shitstorm im Wasserglas | Online-Redaktion
  2. Das Wort zum Business goes Social Media III | Online-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: